Montag, 20 November 2017
  • Deutsch
  • English
  • Français
  • Polish
Kostenbeispiele Markenanmeldung
Kostenbeispiele1 für Markenanmeldungen im In- und Ausland
  Markenanmeldung Eintragung  Schutzverlängerung
  Anwalt Amt Anwalt Amt Anwalt Amt
DE
Deutschland
195 300 55   215 750
EU (25 Staaten) 350 750 170 850 350 1350
WO³
(ein Land)
Internationale Registrierung,
MMA
390 680 55   215 500

WO³
(10 Staaten)4
Internationale Registrierung
MMA

750 1050     395 850
WO
(10 Staaten)5
Internationale Registrierung
PMMA
750 3500 55   395 3500

1 Die Kostenbeispiele zeigen die Beträge, die normalerweise zu zahlen sind, wenn keine besonderen Probleme auftauchen. Alle Anwaltskosten zuzüglich MwSt.

2 Sofern noch Vorbereitungen notwendig sind, also die Marke von uns gestaltet werden soll oder der Schutzbereich zu erarbeiten ist, fallen hierfür zusätzliche Kosten an.

3 Die Amtsgebühren hängen ab von der Zahl der Länder, für die Schutz begehrt wird. Sind es z.B. nur drei Länder, werden Anmeldung und Eintragungen erheblich billiger, als im Beispiel mit 10 Ländern. Im Übrigen werden die Amtsgebühren größtenteils in CHF erhoben, sind also abhängig vom Kurs des CHF.

4 Die über das Madrider Markenabkommen (MMA) oder das Protokoll zum Madrider Markenabkommen (PMMA) insgesamt für einen Schutz erreichbaren Länder finden Sie in unserem Antragsformular.

5 Die Gebühren sind abhängig von den sehr unterschiedlichen nationalen Gebühren der einzelnen betroffenen Länder.